Home
Wasser




Wassergymnastik

Schon seit über 25 Jahren hat die Wassergymnastik einen festen Platz im Programm der DJK Gütersloh.

Die Vorteile dieser Sportart liegen auf der Hand: Wassergymnastik ist ein Sport, den man in jedem Alter und mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen in Angriff nehmen kann. Selbst Personen, die nicht an der üblichen Hallengymnastik teilnehmen können, haben bei uns die Möglichkeit, einen (Wieder-) Einstieg in ein agiles Leben zu finden. Bei angenehmen 32 Grad Wasser- und Lufttemperatur in der Schwimmhalle der Michaelisschule lassen sich die Kraft- und Konditionsübungen, die die beanspruchte Muskulatur stärken und das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen, gut aushalten.

Die gymnastischen Bewegungen werden dabei im schultertiefen Wasser ausgeführt, denn durch den hohen Wasserwiderstand sind die Übungen oft effektiver und teilweise auch anstrengender als außerhalb des Wassers. Gelenke, Sehnen und Rücken werden dabei geschont, so dass die Wirkungsweise des Wassers in den Stunden optimal genutzt wird.


Dabei wollen wir uns auf keinen Fall als Krankengymnastik verstanden wissen, denn der Spaß an der Bewegung und am Miteinander steht für uns im Vordergrund: Bei uns wird in jeder Stunde mehrmals herzlich gelacht. Willkommen sind bei uns also Menschen jeden Alters und in jeder konditionellen Verfassung. Ein offenes Wesen bietet die beste Voraussetzung für einen gelungenen Einstieg in die Wassergymnastik.


Nehmen Sie sich etwas Zeit und testen Sie die Wassergymnastik-Gruppe unter der Leitung von Gisela Schäfertomwasen.


Schwimmhalle: Michaelisschule, Niemeierskamp 4, 33332 Gütersloh


Abteilungsleitung:
Peter John

 
freies Schwimmen

Freitags von 19.00 - 19.45 Uhr

 
Wassergymnastik

Freitags von 19.45 - 20.30 Uhr & 20.30 - 21.15 Uhr