Home
Archiv




Liga-Nachwuchs-Cup 2016

Liga-Nachwuchs-Cup - Tischtennis-Kreis Wiedenbrück
Die Idee dieser Turnierform entstand zwischen Uwe Strunk und Christian Randerath auf einer gemeinsamen Vereinsrodeltour im Januar 1999. Ziel war und ist es, dass Schüler und Jugendliche, die "nur" auf Kreisebene spielen, die Möglichkeit zu geben Siege einzufahren.

Das Highlight: Victoria Clarholz sendete einen ganzen Bus mit fast 40 Kindern zum Turnier.
Nachdem der Kreisvorstand informiert und begeistert war, fand bereits im Frühjahr des gleichen Jahres erstmals das Turnier statt.

Bis heute hat sich an dem Turnier und seinem Ablauf, etabliert und organisiert von der DJK Gütersloh, nichts verändert. Vor einigen Jahren wurde durch die Mannschaftsehrungen der Kreismeister das Turnier noch etwas aufgewertet. Die Meldungen liegen zwischen 100-150 Kindern und Jugendlichen.


2016:

18. Liga-Nachwuchs-Cup 2016 am Fr, 15.04. (Mädchen B/Jungen B) und Sa, 16.04. (Schüler A-C) in der Janusz Korczak Gesamtschule. 140 Meldungen waren vergangenes Jahr eingegangen und messen sich in den fünf Klassen. Die Turnierergebnisse sind nicht TTR-Relevant. Die Ausschreibung steht als Download bereit.


Fr, 15.04.16, ab 18 Uhr: Sa, 16.04.16, ab 13/13:30 Uhr:
Mädchen B und Jungen B xx Schüler A, Schüler B, Schüler C


 
Gütersloher DJK-Halbmarathon

Die DJK Gütersloh lädt ein zum 4. Gütersloher DJK-Halbmarathon am 06.11.2016, präsentiert vom Autohaus Knemeyer.

ACHTUNG: Eingeschränkte Anzahl an Umkleiden und Duschen beim Gütersloher DJK-Halbmarathon!! Da die sonst mit benutzte Sporthalle derzeit für Flüchtlinge genutzt wird, stehen am Veranstaltungstag nur wenige Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

Darüber hinaus bitte beachten: Es ist nicht auszuschließen, dass die Brücke Postdamm/Schlangenbach am 06.11. noch nicht wieder freigegeben ist. Daher ist eine Zufahrt bis direkt vor das LAZ von der Seite nicht möglich. Es kann aber davor ausreichend geparkt werden um die restlichen ca. 300 m zu Fuß zum Stadion zu gehen. Die Zufahrt über die Kahlertstraße/Strotheide/Am Schlangenbach ist aber möglich, wobei bitte die Stellplätze am Schulzentrum hinter dem LAZ benutzt werden sollen, die über die Ahornallee zu erreichen sind.

Wann: Sonntag, 06. November 2016
Start/Ziel: LAZ Nord, Am Schlangenbach, Gütersloh
Strecke: Rundkurs (flach, asphaltiert), amtlich vermessen

Wettbewerbe:
9.50 Uhr: ca. 400 m Kindergartenlauf / Bambini

10.00 Uhr: ca. 2 km Schülerlauf

10.15 Uhr: 5 km Lauf

11.00 Uhr: 10 km Lauf

11.20 Uhr: Halbmarathon des Autohauses Knemeyer inkl. NRW-Meisterschaft

Wertung:
Klasseneinteilung lt. DLO
Ergebnisse:
Ergebnisliste (Download) folgt
Fotogalerie:
folgt


Weitere Infos:
Stargeld & Prämienverteilung, siehe Broschüre
Anmeldung: Wettkampftag, bis 30 Min. vor dem jeweiligen Start

Online-Anmeldung (geschlossen)


Auszeichnungen:
Prämien für besondere Leistungen

alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde


Auskünfte: Peter Oesterhelweg


Parkplätze stehen an der Hauptschule Nord, Ahornallee zur Verfügung. Für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle übernimmt die DJK Gütersloh e.V. keine Haftung.

Anmeldung: Die Online-Anmeldung ist geschlossen. Die Startgebühren sind am Veranstaltungstag zu entrichten.

 
Kattenstroth-Lauf 2016

14. Kattenstroth-Lauf 2016 am 20.05.16 ab 19:00 Uhr
Der Info- und Anmeldeflyer steht als Download bereit.

Der beliebte Kattenstroth-Lauf führt durch den Gütersloher Süden und den angrenzenden Park. Für alle Sieger stehen tolle Präsente parat. Eine attraktive Strecke, an der Zuschauer herzlich willkommen sind. Start- und Zielpunkt der über 2,5 Kilometer vermessenen Strecke ist wie gewohnt das Autohaus Markötter, Auf‘m Kampe 1-11.

10 Kilometer fürs Team-Building: Bei dem beliebten Hohenfelder-Staffellauf steht der Gesundheitssport für Berufstätige im Vordergrund. Aber der Lauf ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für das Betriebsklima. Auf die teilnehmerstärkste Firma wartet ein Sonderpreis.

Laufen & mehr: Viele engagierte Menschen und Firmen kümmern sich rund um den Lauf um das leibliche Wohl der Sportler. Vor dem Zieleinlauf hält die Firma Schenke frisches Obst bereit. Von Christinen gibt’s die Getränke, und das Bühnenprogramm wird von Radio Gütersloh präsentiert.

Start/Ziel: Autohaus Markötter, Auf'm Kampe 1-11 (B61)x
Strecke: Stadtteil Kattenstroth

Startzeiten: Startgeld:
19.10 Uhr: 1000m Schülerlauf bis 10 Jahre kostenlos
19.20 Uhr: 1000m Schülerlauf bis 14 Jahre kostenlos
19.30 Uhr: 5 km Lauf
6,- €
20:00 Uhr:
10 km Lauf & 10km Hohenfelder-Staffellauf
6,- € / 16,- €

der Firmen (4 Teilnehmer á 2,5 km)


Ergebnisse:
folgen
Anmeldung: Online-Anmeldung (geschlossen) und bis 30 Min. vor dem Start im Autohaus Markötter.
Duschen: in der Sporthalle der Janusz Korczak Gesamtschule, Alter Hellweg
Anfahrt/Parken: Über B61 Wiedenbrücker Straße – Auf’m Kampe

Siegerehrung: ca. 30 Minuten nach dem Zieleinlauf. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält am Ziel eine Urkunde.
Die teilnehmerstärkste Firma wird zu einer Betriebsbesichtigung der Hohenfelder Brauerei inklusive Verköstigung eingeladen.

Die Sieger des 10km Hohenfelder-Staffellaufs erhalten folgende Preise:
1. Platz: 30 l Bierfass Hohenfelder
2. Platz: 20 l Bierfass Hohenfelder
3. Platz: 10 l Bierfass Hohenfelder
Auf die Sieger der anderen Läufe warten weitere tolle Präsente.


Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle. Jeder läuft auf eigene Gefahr und hat kein Vorrecht gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.




der Streckenverlauf (gültig auch für 2016)



Online-Anmeldung: Die Online-Anmeldung ist geschlossen.